Health Based Management |
 zurück

 	 	 	 4h-Seminar

Körperliche und mentale Fitness – Gestaltung der Work-Life-Balance unter besonderer Berücksichtigung der Prävention von Stress und Burnout

 

Hintergund: In der heutigen Arbeitswelt sind Stressbelastung und Burnout ein schwerwiegendes und zunehmendes Problem – die Work-Life-Balance zu halten wird zur (Über-) Lebenskunst! Stress und Burnout haben massive negative Auswirkungen für die Betroffenen aber auch für den Unternehmenserfolg. In diesem Seminar werden den Teilnehmern Warnsignale und Symptome, medizinische Aspekte, Dynamik und Rahmenbedingungen von Stress und Burnout näher gebracht und diskutiert sowie Lösungen vorgestellt und praktisch erprobt. Sinnvolle Strategien für ein praxisnahes und aktives Gestalten der Work-Life-Balance, wie das Wahrnehmen eigener Belastungsgrenzen, Umgang mit inneren und äußeren Stressoren und praktisches Vorgehen bei Erkennen von Stress- und Burnoutsymptomen bei sich selbst oder auch anderen werden gemeinsam erarbeitet.

 

Inhalte/Ziele:

 

Methodik: In dem Seminar wechseln kurze Theorieinputs mit Selbstreflexion, kollegialer Fallarbeit, gemeinsamer Diskussion sowie angeleiteten Übungen.

 

Dauer (Vorschlag): 4 h

 

Optional: Um dem Anliegen der Nachhaltigkeit sowie dem Entwicklungsgedanken Rechnung zu tragen, schlagen wir begleitende (Einzel- und/oder Gruppen bzw. Teamcoaching) sowie weiterführende Maßnahmen (z.B. ½-tägige Kurzveranstaltungen) in etwa 6-8-wöchigen Abständen vor. So bekommen die Teilnehmer die Möglichkeit, erfolgte Veränderungen und die Durchführung der entwickelten Maßnahmen im Alltag oder aktuelle Problemstellungen zu erörtern und daran weiter zu arbeiten.

 

item1a

 

 zurück

blätter
 
 
 
 
item7
item15
item16
item27
item28
item29
Interdisziplinäres Gesundheitszentrum

Fasholdgasse 3/7, 1130 Wien

treelogoweb1