Trotz Feuer und Flamme nicht
blätter
item7
item15
item16
item27
item28
item29
Interdisziplinäres Gesundheitszentrum

Fasholdgasse 3/7, 1130 Wien

treelogoweb1

Logo-Burnout-Praõevention-klein

Veranstaltungsprogramm als Download-Datei

Burnout-PraventionSVA-Mai-2013

LOGOSVAklein1

Burnout-Präventionsprogramm in Kooperation mit der

Die SVA der gewerblichen Wirtschaft bietet in Kooperation mit dem interdisziplinären Gesundheitszentrum theTree ein neuartiges Burnout-Präventionsprogramm für ihre Versicherten an, die aufgrund ihrer beruflichen und/oder familiären Situation nicht mehrere Wochen ihr Lebensumfeld verlassen können.

Die TeilnehmerInnen haben hier die Möglichkeit, Gelerntes unmittelbar in ihrer gewohnten Umgebung umzusetzen, zu erproben und ggf. in den weiteren Einheiten/Tagen zu besprechen.

Der hoch qualitative Ansatz wird durch eine individuelle Beratung, sowie mit lösungsorientierten Gruppengesprächen, Einzelgesprächen und Kennenlernen von Entspannungsmethoden gewährleistet.

 

Ziele des Programms
Ziel des gegenständlichen Burnoutpräventions-Programmes ist die Entwicklung konkreter, alltagstauglicher und zielführender Maßnahmen zur Burnoutprävention gemeinsam mit den TeilnehmerInnen anhand der individuellen Ausgangssituation und Belastungsfaktoren, sowie die Stärkung der persönlichen Ressourcen.

Das Augenmerk liegt dabei auf gesundheitserhaltenden (salutogenetischen) Werten:

  • Arbeitsfähigkeit
  • Leistungserhaltung
  • Freude, Motivation und Sinn
  • Sinnstiftung auf Basis der Existenzanalyse
  • Widerstandsfähigkeit (Resilienz)

 

Programmstruktur – 2 Wochen "Intensiv"

2 Intensiv-Wochen in einem Abstand von 6-8 Wochen. Im Rahmen der zweiten Intensiv-Woche werden die gesetzten Maßnahmen und deren Erfolg reflektiert, sowie die erworbenen Kenntnisse vertieft und gefestigt. Jede Woche umfasst etwa 30 Einheiten (á 50 Minuten).

Termine

Startveranstaltung

Donnerstag, 24.04.2014 | 18.00 - 20.30 Uhr

Woche 1:

05.-09.05.2014

Woche 2:

23.-27.06.2014

 

Der allgemeine Zeitrahmen ist von 9.00 bis ca. 17.00 Uhr. Die genauen, individuellen Zeitpläne erhalten Sie zwei Wochen vor dem Beginn des Programms.

 

Die Gruppengröße für das Programm liegt bei 8 bis 12 Personen.

 

Programminhalte

  • 1. Gesundheits-Aufnahme-Gespräch
    Erhebung der Burnout-Gefährdung und Regenerationsfähigkeit mittels geeigneter Testverfahren - Vegetative Stressanalyse - Erstgespräch und Belastungs-/Ressourcen-Analyse
  • 2. Multidisziplinäres Präventionspaket
    bestehend aus Individualbetreuung, Gruppenarbeiten, Workshops, Vorträgen
  • 3. Schwerpunkt auf gesundheitsfördernden Lebensstilmodifikation
    unter Einbindung der Aspekte Bewegung und Training, Entspannung, Ernährung, Stressmanagement
  • 4. Strukturierte Eigenreflexion
    anhand eines Präventionshandbuchs: Belastungen, Ziele, Ergebnisse des Coachings, Maßnahmen
  • 5. Selbst durchzuführende Übungen
    anhand der von ExpertInnen gezeigten Methoden (z.B. Biofeedback, Entspannung)
  • 6. Gesundheits-Folge-Gespräch
    Messung der Stressregulation - Schlussgespräch, Erfolgsüberprüfung

 

Zusätzlich wird ein Internet-Forum im Sinn eines Chatrooms für die TeilnehmerInnen eingerichtet. Dort findet ein (weitestgehend unmoderierter Austausch) zwischen den TeilnehmerInnen in Bezug zu den in der Intensivwoche besprochenen Themen statt.

 

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort sind die Räumlichkeiten des Gesundheitszentrums „The Tree“ in Wien 13, wo die TeilnehmerInnen in ruhiger und gesundheitsfördernder Atmosphäre begleitet werden.

 

Kosten

Die SVA übernimmt einen Großteil der Kosten für das Stress- und Burnoutpräventions-Programm. Sie müssen bei vollständiger Anwesenheit lediglich eine geringe Zuzahlung, abhängig von Ihrem Einkommen, leisten (zw. € 7,40 und € 17,97 pro Tag). Bei Nichtinanspruchnahme des Gesamtprogramms nach Anmeldung bzw. von einzelnen Gruppen- oder Einzelstunden fallen Stornogebühren an, die Sie mit Ihrer Unterschrift zur Kenntnis nehmen.

Entstehende Kosten wie z.B. für An-/Abreise, Verpflegung und Nächtigung sind vom TeilnehmerInnen selbst zu tragen.

 

Anmeldung

Teilnahmeberechtigt sind alle Versicherten, die in der gewerblichen Krankenversicherung als aktive Unternehmer pflichtversichert sind. Voraussetzung für die Teilnahme ist die Übermittlung des Anmeldeformulars, des Vorsorgeuntersuchungs-Befundblattes (nicht älter als ein Jahr) sowie des Gesundheitsfragebogens zum SVA Burnout Präventionsprogramm.

 

Bitte senden Sie ihren Antrag an:

Fax: 050808/2259 oder

Email: cc.gf@svagw.at

 

Postalische Anträge an:

SVA der gewerblichen Wirtschaft

Competence Center Gesundheitsförderung

z.H. Silke Bucher

Osterwiese 2

7000 Eisenstadt

 

Anmeldefrist: bis spätestens 20. März 2014

 

Nähere Informationen dazu finden sie unter:

www.fitzumehrerfolg.at - „SVA Burnoutprävention“ – „Begleitende Burnout-Prävention“

 

Hier finden Sie auch das Anmeldeformular, den Gesundheitsfragebogen sowie eine Programmbeschreibung.

 

Veranstaltungsort

Gesundheitszentrum The Tree

Fasholdgasse 3/7

1130 Wien

Tel.: 01/9089901

Fr. Angelika Gruber

www.thetree.at

 

Kontakt SVA

SVA der gewerblichen Wirtschaft

Competence Center Gesundheitsförderung

z.H. Silke Bucher

Osterwiese 2

7000 Eisenstadt

Tel: 050808/3083

www.fitzumehrerfolg.at

 

item1a2

 zurück